Was man beim Klavierkauf beachten sollte

 

Aktuelle Studien stellen fest, dass der Service beim Kauf im Internet leider oft zu wünschen übrig lässt.

Das führt im Garantiefall schnell zu Ärger und Frust über den gekauften Artikel.

 

Deshalb sollte man bei der Entscheidung, wo man sein neues Klavier kauft, folgendes bedenken:

Kauft man sein neues Instrument über das Internet, kann einem Ähnliches passieren, wie oben beschrieben.
Entscheidet man sich dagegen für einen Fachbetrieb in der Nähe, hat man die Gewähr eines guten Services, man kann das Lieblingsinstrument selbst ausprobieren und der Preis ist im Vergleich zum Internet auch konkurrenzfähig. 
Denn -Klavier ist nicht gleich Klavier!
 
Jedes Klavier - auch bei dem selben Modell - klingt und spielt etwas unterschiedlich.
Das liegt an den tausenden verbauten Teilen, die überwiegend aus Naturma-terialien wie Holz, Stahl und Filz bestehen. Außerdem daran, wie das Spielwerk einreguliert wurde.
Wir optimieren* neue Pianos vor dem Verkauf, damit das Spielwerk exakt funktioniert und das Piano gleichmäßig klingt. Diese Optimierung führen wir bei jedem neuen Klavier bzw. Flügel durch - aktuell ohne Aufpreis! (Sie sparen also 350 € beim Klavier bzw. 550€ beim Flügel)
Deshalb freuen wir uns über Ihr "Reinschauen" auf unserer Homepage und wir freuen uns auch darauf, Ihnen bei einem Besuch in unserer Klavierausstellung in Kreuztal ein attraktives Angebot für Ihr neues Klavier/Flügel zu machen!

 

 

*Für mehr Infos zur Optimierung bitte auf nebenstehendes Logo klicken.